Widerrufsrecht

Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche
Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen
beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann:

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen durch Rücksendung der
Ware zum Verkäufer widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt der Lieferung; bei mehreren Waren, im Rahmen einer einheitlichen Bestellung, ab dem Tag, an dem Sie die letzte Ware in Besitz genommen haben, wenn diese getrennt geliefert werden.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware (14 Tage nach Erhalt der Ware) an:
Töpferlädchen - Ursula Hübinger
Kirchstraße 35
56410 Montabaur
Deutschland

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren.
Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem
Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten.
Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen
oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften
und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren
der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden.
Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.
Die Rückerstattung muß innerhalb von 30 Tagen erfolgen.
Die Frist beginnt für uns mit dem Empfang der rückgelieferten Ware.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten habe.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

- zur Lieferung von Waren, die für Sie speziell und eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;

- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Ende der Widerrufsbelehrung

(Für Ihren Widerruf können Sie das Widerrufsformular auf der entsprechenden Seite verwenden)

Zuletzt angesehen